Frontrunner Ausrüstung

Der Expeditionsfahrzeug-Ausrüster ist weltweit aufgestellt und unterhält Logistikzentren in Afrika, Europa, USA und Australien

Reisen. Träumen. Entwerfen. Bauen. Testen. Entwickeln. Wiederholen.

Vor über 15 Jahren in Südafrika gegründet, hat sich der hohe und vor allem praxisbewährte Qualitätsanspruch der Köpfe hinter Frontrunner rasch in der weltweiten Offroad-Szene durchgesetzt. Offroad-Equipment auf das man sich auch oder gerade im Härtefall verlassen kann. Auf hochmodernen CAD Systemen mit viel Felderfahrung entwickelt und auf modernsten CNC Maschinen gefertigt, kommen bei Frontrunner selbstverständlich nur hochwertige und langlebige Materialien und Oberflächenversiegelungen zum Einsatz. Hier merkt man, dass jeder der Entwickler und Ingenieure bei Frontrunner selbst Offroad erfahren ist und genau weiß, worauf es ankommt – kein Wunder, wenn man bedenkt, dass die Gründer auf eine rund 40 jährige gemeinsame Outdoor- und Expeditionsgeschichte im wilden und oft noch unerschlossenen Afrika zurückblicken. Frontrunner bietet zudem Offroad-Zubehör, das Nutzerfreundlichkeit und Praxistauglichkeit in einem äußerst praktischen und langlebigen Design vereint. Wir von Boeckels Offroad bieten Ihnen daher die gesamte Produktpalette von Frontrunner an. Zudem sind wir in der Lage als Händler für Sie den ein oder anderen Goodie frei zu machen. Explore your opportunities!

Bei unserem Partner Frontrunner ist es nebensächlich, ob die Expedition in die Wüste, das Gebirge, den Dschungel oder in die Polarregionen führt. Dank der ausgeklügelten Lösungen, die Frontrunner für beinahe jeden Einsatzzweck anbietet, ist es möglich, Ihr Fahrzeug stets passend zu modifizieren, auszustatten und anzupassen. Dachgepäckträgersysteme im modularen Aufbau inklusive aller Accessoires für den Wasser-, Treibstoff- oder Materialtransport oder eine komplette Feldküche sind ebenso wenig ein Problem, wie Dachzelte oder der Transport von Snow- oder Surfboard. Die Produktpalette reicht hier tatsächlich von A, wie Axt-Halterund, Anhängerkupplungen und Aufbewahrungssysteme über K, wie Kraftstofflösungen und Kühltechnik sowie Q, wie Qerträgerssteme bis Z, wie Zubehör (Fahrzeugspezifisch). Selbst wenn mal etwas auf der Expedition schiefläuft, dank des kompletten und praxisbewährten Bergungsequipments sowie der effizienten Fahrzeugschutzteile werden alle Expeditionsteilnehmer abends gemeinsam am Lagerfeuer die Erlebnisse des Tages nochmal Revue passieren lassen. Entscheidend sind der Anspruch des Kunden und sein Ziel – Boeckels Offroad liefert Ihnen die nötige Ausstattung von Frontrunner. Sprechen Sie uns einfach an.

Und für das entscheidende Feeling – stellen Sie sicher, dass Sie in einem unserer Stühle sitzen, neben unseren Zelten und mit unseren Dachgepäckträgern auf den Fahrzeugen. Nur so als Tipp!

Die Geschichte von Front Runner

Die Legende besagt, dass Front Runner zwischen einem 1988er Land Cruiser 70 und einem Mercedes G in Botswana gegründet wurde: Am Lagerfeuer, nahe eines majestätischen Baobabs, zwischen Elefantenspuren und umgeben von einer Handvoll Freunden aus Südafrika, die mit Know-How in Technik, Design, Produktion und einem Faible für Geländeausfahrten ausgestattet waren.

Nach zahlreichen leidvollen Erfahrungen, dass das vorhandene Equipment während ihrer Reisen um die Welt nicht standhielt, entwickelten sie – geleitet von ihrer gemeinsamen Passion für fahrzeugbasierte Abenteuerreisen – neue und patentere Ausrüstungen und konstruierten sie stabiler als… wie sie es nennen, „stärker als die Elefanten am Wasserloch“.

Und Ebenda, noch bevor der Mond der Sonne wich, war Front Runner geboren.

 

Vor dem zermürbenden afrikanischen Busch als Testgelände, konzentrierten wir von Front Runner uns auf ein sowohl zähes als auch liebevolles Vorgehen, um so die Produkte nachhaltig zu entwickeln. Standhaft die Zukunft im Blick und dennoch ein wenig eingeschüchtert bezüglich der mittelmäßigen Ideen der Vergangenheit, wurden gemeingültige Ansätze zu Produkten und Design von Off-Road-Fahrzeugen, zugunsten von innovativen neuen Materialien und ausgezeichneter Herstellungsverfahren, über Bord geworfen.Heute haben unsere Produkte einen wohlverdienten Ruf (so hörten wir) bezüglich Qualität, intelligentem Design und Haltbarkeit. Unsere Dachgepäckträger, Wassertanks, Zelte, Markisen, Schubladensysteme sowie Campingutensilien werden von Freizeitcampern, der U.N., Overlandern, NGO’s, Outdoor-Fanatikern und Extremsportlern genossen, genutzt und übermäßig beansprucht.Das ist unsere Entstehungsgeschichte. Teile sie mit Deiner Familie und Freunden. Am Lagerfeuer.